Rechtsanwalt­ B. Nolting

ELBKANZLEI - Dr. Nolting & Partner

Rechtsanwalt  B. Nolting

B. Nolting

Fachanw.: Gewerblicher Rechtsschutz
Schwerp.: Urheber- Medienrecht
Schwerp.: Informationstechnologierecht

Elbkanzlei vertritt aus Hamburg deutschlandweit und weltweit. Wir sind hoch spezialisiert auf Marken-, Urheber-, Medien-, Wettbewerbs- und IT-Recht.

Wir unterstützen Künstler und andere Kreative sowie Softwareentwickler, Medien- und IT-Unternehmen beim Schutz ihres geistigen Eigentums.

Wir vertreten unsere Mandanten bei Abmahnungen und setzen Ansprüche schnell, kompromisslos und auch bei Gericht durch.

Als Spezialisten für gewerblichen Rechtsschutz stellen wir damit die kompetente und spezialisierte externe Rechtsabteilung für Unternehmen dar.

https://www.elbkanzlei.com

Korrespondenzsprachen:

  • Englisch
  • Französisch
  • Griechisch
  • Polnisch
  • Türkisch
zurück

ELBKANZLEI - Dr. Nolting & Partner
Bleichenbrücke 11
20354 Hamburg

Tel.: 040 55 43 19-02
Fax: 040 73 44 95-74

Elbkanzlei vertritt aus Hamburg deutschlandweit und weltweit. Wir sind hoch spezialisiert auf Marken-, Urheber-, Medien-, Wettbewerbs- und IT-Recht.

Wir unterstützen Künstler und andere Kreative sowie Softwareentwickler, Medien- und IT-Unternehmen beim Schutz ihres geistigen Eigentums.

Wir vertreten unsere Mandanten bei Abmahnungen und setzen Ansprüche schnell, kompromisslos und auch bei Gericht durch.

Als Spezialisten für gewerblichen Rechtsschutz stellen wir damit die kompetente und spezialisierte externe Rechtsabteilung für Unternehmen dar.

https://www.elbkanzlei.com

zurück
 

Fachbeiträge auf BESTANWALT

Absehen vom Fahrverbot - Geschwindigkeitsmessung

Rechtsanwalt Dr. Hartmut BreuerEin Verstoß der Polizei gegen Richtlinien für die polizeiliche Verkehrsüberwachung, insbesondere bei Geschwindigkeitsmessungen, kann Auswirkungen auf das verhängte Fahrverbot haben.Das OLG Stuttgart, Beschl. v. 03.02.2011 – 2 Ss 8/11 entschied nun: Entspricht eine Geschwindigkeitsmessung nicht den Richtlinien für die polizeiliche Verkehrsüberwachung, müssen besondere Umstände v...
» mehr lesen

Panama Papers: Firmengründer stellen Operationen ein

Rechtsanwalt Helge SchubertNach den Enthüllungen im Jahr 2016 geben die beiden Firmengründer der Skandal-Kanzlei Mossack Fonseca nun die Aufgabe aller Operationen bekannt. Dennoch zeigten sich die beiden, mittlerweile Inhaftierten Anwälte kämpferisch und gehen von einem internationalen Komplott aus.Kämpferische Stellungnahme Am 14.03.2018 in Panama-Stadt teilte die Kanzlei mit, sie werde ihre Tätigkeiten zum...
» mehr lesen

Steuerrecht: EuGH im Streit um Apothekenrabatte gefragt

Rechtsanwalt Helge SchubertIm Streit um die umsatzsteuerrechtliche Behandlung von Rabattgewährungen einer niederländischen Versandapotheke bittet der Bundesfinanzhof (BFH) nun den Europäischen Gerichtshof (EuGH) um Auslegungshilfe (Beschluss v. 06.06.2019; Az.: V R 41/17). Versandapotheke gewährt Rabatte In dem streitigen Fall hatte eine niederländische Versandapotheke Lieferungen sowohl an Privatversic...
» mehr lesen

Leihmutterschaft: Adoption der genetischen Mutter richtet sich nach Kindeswohl

Rechtsanwalt Dr.Marko OldenburgerDie Adoption eines Kindes, welches durch eine Leihmutterschaft im Ausland ausgetragenen wurde, richtet sich allein nach dem Maßstab des Kindeswohls und ist an keine strengeren Voraussetzungen gebunden, so das Oberlandesgericht in Frankfurt am Main.Genetische Mutter will Kind in Deutschland adoptieren Der Entscheidung des OLG war eine Leihmutterschaft in der Ukraine vorausgegangen. ...
» mehr lesen

Beendigung und Vollendung einer Steuerhinterziehung am Beispiel der Umsatzsteuerjahreserklärung

Rechtsanwalt Gereon TemmeDie Begriffe „Vollendung“ und „Beendigung“ stammen aus dem Kernstrafrecht. Im Bereich des Steuerstrafrechts können sie aber entgegen dem Kernstrafrecht viele Probleme bereiten.Eine Steuerhinterziehung ist vollendet, wenn die Tatbestandsmerkmale des § 370 AO erfüllt sind, d.h. über steuerlich erhebliche Tatsachen unrichtige oder unvollständige Angaben gemacht worden sind oder die ...
» mehr lesen

ohne Titel

zum Seitenanfang