Rechtsanwältin­ Gemma Sanz

O&W Rechtsanwälte

Rechtsanwältin  Gemma Sanz

Gemma Sanz

Fachanw.: Transport- Speditionsrecht

Frau Gemma Sanz ist als Rechtsanwältin sowohl in Deutschland, als auch in Spanien zugelassen. Frau Sanz ist ganz überwiegend in den folgenden Rechtsbereichen tätig:

Frau Sanz ist Fachanwältin für Transportrecht und Speditionsrecht und hat ausgewiesene Expertise in diesen beiden Rechtsbereichen, da ihr dieser Titel von der Anwaltskammer verliehen worden ist. Frau Sanz betreut auch spanische Unternehmen in allen rechtlichen Fragen rund um Transport und Logistik.

Korrespondenzsprachen:

  • Englisch
  • Spanisch
zurück
O&W Rechtsanwälte Hamburg

O&W Rechtsanwälte
ABC-Straße 21
20354 Hamburg

Tel.: 040 3696150
Fax: 040 36961515

O&W Rechtsanwälte ist eine Kanzlei für alle Rechtsfragen rund um den internationalen Handel, Transport, Versicherung und die Verzollung. Wir beraten mittelständische und große Unternehmen bundesweit.

Wir beraten schwerpunktmäßig in den folgenden Bereichen:

  • Transportrecht
  • Handelsrecht
  • Speditionsrecht
  • Zollrecht
  • Außenwirtschaftsrecht
  • Versicherungsrecht, Transportversicherungsrecht

In der Kanzlei sind 10 Mitarbeiter beschäftigt und diese können auf mehr als 32 Jahre Erfahrung im internationalen Handel zurückgreifen.


Weitere Rechtsanwälte der Kanzlei
O&W Rechtsanwälte:


zurück

Fachbeiträge auf BESTANWALT

Digitale Daten im Erbfall

Rechtsanwalt Ralph ButenbergRichterlich ist immer noch nicht klar, was mit den persönlichen Daten im Internet nach dem Tod eines Menschen geschieht. Die Relevanz eines digitalen Testamentes nimmt in der Praxis zu. Was ist der digitale Nachlass?Vielen ist schon der Begriff „digitale Nachlass“ ein Rätsel. Darunter versteht man im allgemeinen die persönlichen elektronischen Daten eines Internetn...
» mehr lesen

Energy Capital Invest (ECI) – Turbulente Zeiten für die Anleger

Rechtsanwalt Arthur KreutzerFonds werden zum Teil aufgelöst und Namenschuldverschreibungen in Aktien umgewandelt. Die Anleger der Energy Capital Invest (ECI) werden derzeit von den Entwicklungen überrollt. Am Ende könnten ihnen finanzielle Verluste drohen.Lange Zeit galten die Anlageprodukte der Energy Capital Invest mit Sitz in Stuttgart nahezu als vorbildlich. Die Ausschüttungen flossen, die Anleger hat...
» mehr lesen

DSGVO: Entscheidung zu Apples Datenschutzrichtlinie

Rechtsanwalt Thomas RepkaIm Mai des Jahres 2018 wurde die EU-Datenschutzgrundverordnung wirksam. Seither müssen sich internationale Konzerne an die neuen datenschutzrechtlichen Anforderungen halten. Denn die Verordnung gilt sowohl für Unternehmen die sich mit ihren Dienstleistungen an Unionsbürger richten, als auch für Unternehmen mit Sitz oder Niederlassung in der EU.Kürzlich erregte in diesem Zusammenhan...
» mehr lesen

AfD scheitert in Mecklenburg-Vorpommern mit „Lehrer-Meldeportal“

Rechtsanwalt Dr.Bernd FleischerDas viel umstrittene Lehrer-Meldeportal „Neutrale Schule“ der AfD ist kurz nach seiner Einführung in Mecklenburg-Vorpommern bereits wieder verboten worden. Der Landesdatenschutzbeauftragte sah durch die Datenerhebung auf dem Portal Datenschutzvorschriften der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Gefahr. Meldeportal bereits nach drei Wochen gestoppt In anderen Bund...
» mehr lesen

Manz AG: Gewinnwarnung schickt Aktie auf Talfahrt

Rechtsanwalt Arthur KreutzerAuf die Kapitalerhöhung der Manz AG im April folgte vor wenigen Tagen die zweite Gewinnwarnung. Die Börse reagierte prompt. Der Kurs der Manz-Aktie gab zwischenzeitlich um rund 30 Prozent nach. Die Aktionäre der Manz AG dürften aufgrund dieser Berg- und Talfahrt der Manz AG besorgt sein.Es war schon die zweite Gewinnwarnung, die die Manz AG innerhalb von vier Monaten veröffentl...
» mehr lesen

ohne Titel

zum Seitenanfang