Rechtsanwalt­ Dr. Martin Peterle

TROSSBACH GEYER & DR. PETERLE

Rechtsanwalt Dr. Martin Peterle

Dr. Martin Peterle

Fachanw.: Agrarrecht

zurück

TROSSBACH GEYER & DR. PETERLE
Allee 18
74072 Heilbronn

Tel.: 071317972380
Fax: 071317972386


Weitere Rechtsanwälte der Kanzlei
TROSSBACH GEYER & DR. PETERLE:


zurück

Fachbeiträge auf BESTANWALT

OLG Celle: falsche Pflichtangaben - Darlehen aus 2011 widerrufbar

Rechtsanwalt Arthur KreutzerWenn Banken und Sparkassen gehofft hatten, das Thema Darlehenswiderruf zu den Akten legen zu können, haben sie sich getäuscht. Denn auch bei jüngeren Immobiliendarlehen ist der Widerruf möglich, wenn die Bank eine fehlerhafte Widerrufsbelehrung verwendet hat. Und das dürfte den Kreditinstituten häufiger passiert sein als sie vielleicht selbst vermutet haben. Knackpunkt sind da...
» mehr lesen

OLG München zum Verhältnis UWG und Datenschutzrecht bei „Cold Call“

Rechtsanwalt Thomas RepkaKürzlich hatte das Oberlandesgericht München über den Fall zweier Mitbewerber zu entscheiden. Der Kläger warf der Beklagten vor, dass sie ohne Einwilligung Verbraucher angerufen habe. Diese berief sich darauf, dass seit Inkrafttreten der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in derartigen Fällen primär das Datenschutzrecht Anwendung fände.Die DSGVO wurde im Mai 2018 wirksam. Mit ihr v...
» mehr lesen

1&1 Werbung ist irreführend

Rechtsanwalt Dr.Bernd FleischerIm Rechtsstreit zwischen der Telekom und 1&1 hat das Oberlandesgericht in Köln nun dem Antrag der Telekom stattgegeben und die Werbung von 1&1 für irreführend erklärt. In Zukunft darf 1&1damit nicht mehr mit der Aussage „das beste Netz“ werben.1&1 greift auf andere Netzanbieter zurück Die Telekom hatte eine Werbekampagne des Unternehmens aus dem vergange...
» mehr lesen

EN Storage GmbH: Anleger können ihre Forderungen bis zum 12. Juli anmelden

Rechtsanwalt Arthur Kreutzer  Das nächste Kapitel im Fall der insolventen EN Storage GmbH ist aufgeschlagen. Das Amtsgericht Stuttgart hat am 2. Mai 2017 das reguläre Insolvenzverfahren eröffnet (Az.: 6 IN 190/17). Für die geschädigten Anleger bedeutet dies, dass sie ihre Forderungen beim Insolvenzverwalter bis zum 12. Juli 2017 form- und fristgerecht anmelden können. Die Aussichten durch die I...
» mehr lesen

Lignum Sachwert Edelholz AG insolvent – Möglichkeiten der Anleger

Rechtsanwalt Arthur KreutzerSchlechte Nachrichten für die Anleger der Lignum Sachwert Edelholz AG: Das Amtsgericht Charlottenburg hat am 28. April das vorläufige Insolvenzverfahren über das Unternehmen eröffnet (Az.: 36I IN 1853/16). Anleger müssen finanzielle Verluste befürchten. Europäisches Edelholz sollte den Anlegern die Möglichkeit eröffnen, Vermögen zu bilden und zu mehren. Das Ganze mit nachhalti...
» mehr lesen

ohne Titel

zum Seitenanfang