Rechtsanwalt­ Oliver Gerhards

Verkehrs- und Arbeitsrechtskanzlei Bayreuth

Rechtsanwalt  Oliver Gerhards

Oliver Gerhards

Schwerp.: Arbeitsrecht

zurück

Verkehrs- und Arbeitsrechtskanzlei Bayreuth
Moritzhöfen 9
95447 Bayreuth

Tel.: 0921 34899850
Fax: 0921 34899860

zurück

Fachbeiträge auf BESTANWALT

Günther Jauch als „Klickköder“ – TV Movie muss Strafe zahlen

Rechtsanwalt Thomas RepkaDas Oberlandesgericht Köln hat entschieden, dass eine TV Zeitschrift Günther Jauch 20.000 Euro für die unerlaubte Nutzung seines Bildes zahlen muss. Die Zeitschrift habe den Prominenten im Rahmen eines Online-Beitrages als „Klickköder“ benutzt.Bekannte Namen für mehr Klicks Auf ihrem Facebook-Profil hatte TV Movie einen Beitrag mit vier Bildern von unterschiedlichen Pro...
» mehr lesen

Die Vorsorgevollmacht in der Hand der Erbschleicher

Rechtsanwalt Ralph ButenbergWer seine eigenen Angelegenheiten nicht mehr selbst entscheiden kann, bekommt vom Gericht einen Betreuer zur Seite gestellt. Dieser unterliegt der Aufsicht des Gerichts und muss nicht zwangsläufig ein naher Angehöriger oder Freund sein. Diese Vorgehensweise ist häufig nicht im Interesse der Betroffenen. Daher gibt es die gesetzliche Möglichkeit, einer Vertrauensperson eine sogenann...
» mehr lesen

Alphapool GmbH: Festnahmen wegen Betrugsverdachts

Rechtsanwalt Arthur KreutzerDie Anleger der insolventen Alphapool GmbH könnten auf Betrüger hereingefallen sein. Bei einer groß angelegten Razzia im Saarland und in Sachsen wurden vier Männer verhaftet. Der Verdacht lautet auf gewerbs- und bandenmäßigen Betrug und Verstoß gegen das Kreditwesengesetz. Dass sich die Geschäfte mit der Alphapool GmbH zu einem derartigen Wirtschaftskrimi entwickeln würden, ko...
» mehr lesen

Die häufigsten Haftungsfallen für GmbH-Geschäftsführer – und wie man sie umgeht

Rechtsanwalt Dr.Ronny JänigIn einer GmbH haften die Gesellschafter für die Verbindlichkeiten ihres Unternehmens lediglich bis zur Höhe der von ihnen geleisteten Einlage. Ein besonders hohes Haftungsrisiko scheint demnach nicht zu bestehen.Man sollte allerdings im Kopf behalten, dass die Geschäftsleitung einer Gesellschaft immer auch eine Reihe von Pflichten trifft, deren Missachtung zu Schadensersatzpflichte...
» mehr lesen

Lebensmittelkennzeichnung im Werberecht – Angabe „ohne künstliche Farbstoffe“ zulässig

Rechtsanwalt Dr.Bernd FleischerEin deutscher Hersteller für Süßwaren darf seine Produkte damit bewerben, dass sie „ohne künstliche Farbstoffe“ auskommen, wenn die Färbung mittels Pflanzen- und Fruchtextrakten erfolgt. Dies entschied das Verwaltungsgericht Freiburg (VG) im Streit um die Zulässigkeit einer Lebensmittelwerbung.Umstrittene Werbung von Fruchtgummis Ist die Aussage „ohne künstliche F...
» mehr lesen

ohne Titel

zum Seitenanfang