Rechtsanwalt­ Jan Ole Ewert

Ewert Jordan Partnerschaft Rechtsanwälte Fachanwälte

Rechtsanwalt  Jan Ole Ewert

Jan Ole Ewert

Fachanw.: Erbrecht

zurück

Ewert Jordan Partnerschaft Rechtsanwälte Fachanwälte
Kramstraße 5
76829 Landau in der Pfalz

Tel.: 06341 96845-0
Fax: 06341 96845-29

zurück

Fachbeiträge auf BESTANWALT

Befristete Verträge sind heute beinahe die Regel

Rechtsanwalt Dr. Hartmut BreuerBefristete Verträge sind heute beinahe die Regel. Arbeitgeber wollen sich damit eine größere Flexibilität sichern, um auf Auftragsentwicklungen schneller reagieren zu können. Doch das Befristungsrecht beinhaltet viele Fallstricke. Bei Neueinstellungen ermöglicht der § 14 Absatz 2 Satz 1 Teilzeitbefristungsgesetz (TzBfG) eine zweijährige Befristung ohne Sachgrund. Das gilt jedoc...
» mehr lesen

Rechte der VW-Aktionäre und –Käufer im aktuellen VW-Abgas-Skandal

Rechtsanwalt Arthur KreutzerVolkswagen, der Konzern der schon immer für Zuverlässigkeit und Gründlichkeit stand, hat eingeräumt Ergebnisse von Abgastests manipuliert zu haben. Eine Software in Dieselfahrzeugen, die mit einem Motor vom Typ EA 189 (Hubraum von 1,2; 1,6 oder 2,0 l) ausgestattet sind erkennt, wenn sich das betreffende Fahrzeug auf dem Abgasprüfstand befindet und steuert in der Folge den Motor bew...
» mehr lesen

Rickmers Insolvenz: Anleihe-Anleger und ihre Schadensersatzansprüche

Rechtsanwalt Arthur Kreutzer  Nachdem die HSH Nordbank das Sanierungskonzept der Rickmers Gruppe abgelehnt hatte, folgte Anfang Juni der Antrag auf Insolvenz in Eigenverwaltung der Rickmers Holding AG, dem das Amtsgericht Hamburg zugestimmt hat. Für die Anleihe-Anleger, die insgesamt 275 Millionen Euro in die Reederei gepumpt haben, sind nun hohe finanzielle Verluste zu befürchten, die nah an den To...
» mehr lesen

Enterprise Holdings insolvent: Anlegern drohen hohe Verluste

Rechtsanwalt Arthur KreutzerDie Enterprise Holdings Limited (EHL) ist insolvent und wurde vom Obersten Gerichtshof in England am 23. September unter Verwaltung gestellt. Für die Anleger der beiden Anleihen des Versicherungsanbieters stellt sich die Frage, was aus ihrem Geld wird. Die erste Zinszahlung ist bereits ausgefallen. Die Enterprise Holdings hat zwei Anleihen begeben. Die Anleihe 2012/17 (ISIN: D...
» mehr lesen

TAKESTOR AG – Rückzahlung von Ausschüttungen

Rechtsanwalt Arthur KreutzerDie Gesellschafter der Takestor AG (früher Balz Concept AG) erhielten neulich ein Schreiben des Insolvenzverwalters der Takestor AG, Herrn Rechtsanwalt Tim Schneider, versehen mit Zahlungsaufforderungen wegen einer angeblich unzulässig erfolgten Einlagenrückgewähr.Die Takestor AG firmierte in der Vergangenheit unter unterschiedlichen Namen ( Balz Concept AG, BAF AG, AKESTOR AG...
» mehr lesen

ohne Titel

zum Seitenanfang