Rechtsanwalt­ Christian Mühlhaus

Prölß & Kollegen

Rechtsanwalt  Christian Mühlhaus

Christian Mühlhaus

Fachanw.: Gewerblicher Rechtsschutz

zurück

Prölß & Kollegen
Lerchenweg 8
38446 Wolfsburg

Tel.: 05361 848780
Fax: 05361 0847878

zurück

Fachbeiträge auf BESTANWALT

Widerrufsrecht – Widerruf von Darlehen und das Thema Verwirkung und Rechtsmissbrauch

Rechtsanwalt Arthur KreutzerDer Bundesgerichtshof wird wohl am 01.12.2015 aller Voraussicht nach darüber zu befinden haben, wann das Widerrufsrecht bei einem Darlehen als verwirkt oder rechtsmissbräuchlich anzusehen ist.In der Mehrzahl der Fälle sind die von Oktober 2002 bis Juni 2010 verwandten Widerrufsbelehrungen der Banken fehlerhaft. Fehlerhafte Widerrufsbelehrungen setzen die Widerrufsfrist nicht in...
» mehr lesen

KTG Agrar SE: Insolvenz bedroht die Gelder der Anleger

Rechtsanwalt Arthur Kreutzer Durch die Insolvenz der KTG Agrar SE hat sich die Lage der Anleger weiter verschlechtert. Ging es zunächst „nur“ um eine ausbleibende Zinszahlung für die KTG-Anleihe Biowertpapier II sind nun auch die Anleger der Anleihe Biowertpapier III und die Aktionäre betroffen. Statt um ca. 18 Millionen Euro Zinsen, die nicht gezahlt werden konnten, sind nun alleine durch di...
» mehr lesen

Weltweite Marktmacht für Bayer?

Rechtsanwalt Dr.Bernd FleischerDie bevorstehende Fusion von Bayer und Monsanto ruft nicht nur rechtliche Bedenken hervor.Die angekündigte Fusion von Bayer und Monsanto wird von vielen Wettbewerbsrechtlern als die wichtigste der Geschichte eingestuft. Und tatsächlich geht es um nicht weniger als die Landwirtschaft der gesamten Welt. Bayer will mit dem Zusammenschluss Weltmarktführer in der Agrarchemie werden. Wet...
» mehr lesen

Widerruf von Darlehen: Grundsatzentscheidung des BGH vorerst vertagt

Rechtsanwalt Arthur KreutzerSchon im Sommer war eine wichtige Grundsatzentscheidung des Bundesgerichtshofs in Sachen Widerruf von Darlehen erwartet worden. Diese blieb aus, weil sich die Parteien kurz vor dem Verhandlungstermin noch außergerichtlich geeinigt haben. Nun wurde eine für den 1. Dezember angesetzte BGH-Verhandlung zum Thema Widerruf auf den 15. Dezember vertagt.Im Juni wäre es vor dem BGH um d...
» mehr lesen

Reputationsrecht: Amazon-Händler wegen gekaufter Bewertungen abgemahnt

Rechtsanwalt Dr.Bernd FleischerDie Verbraucherzentrale Bayern hat erfolgreich einen Händler auf Amazon abgemahnt, der Kunden bei einer guten Rezension einen Nachlass des gezahlten Kaufpreises in Aussicht stellte.Wie positive Rezensionen den Absatz fördern Positive Bewertungen sind im Online-Handel ein wichtiges Instrument, den Absatz der Händler zu fördern und Verbraucher in ihren Kaufentscheidungen zu beeinflus...
» mehr lesen

ohne Titel

zum Seitenanfang