Rechtsanwältin­ Katharina Martin

easyinkasso.de | Rechtsanwältin Katharina Martin

Rechtsanwältin  Katharina Martin

Katharina Martin

Schwerp.: Insolvenzrecht

zurück

easyinkasso.de | Rechtsanwältin Katharina Martin
Hauptstraße 19
30457 Hannover

Tel.: 0174 2796883

zurück

Fachbeiträge auf BESTANWALT

EEV AG ist insolvent – Schadensersatzansprüche der Anleger

Rechtsanwalt Arthur KreutzerAnleger der EEV Erneuerbare Energie Versorgung AG stehen vor einem Scherbenhaufen. Das Amtsgericht Meppen hat das vorläufige Insolvenzverfahren über die EEV AG am 27. November eröffnet (Az.: 9 IN 213/15).Die Pleite der EEV AG deutete sich. Zunächst blieben Zinszahlungen aus, dann wurde am 24. November das vorläufige Insolvenzverfahren über die Tochtergesellschaft EEV BioEnergie...
» mehr lesen

Wölbern Frankreich 04: Mögliche Schadensersatzansprüche rechtzeitig geltend machen  

Rechtsanwalt Arthur Kreutzer Seit September 2006 konnten sich Anleger an dem geschlossenen Immobilienfonds Wölbern Frankreich 04 mit einer Mindestsumme von 15.000 Euro beteiligen. Die Geldanlage war ein Fehlschlag. Auch nach dem Verkauf der Büroimmobilie in Paris schlagen für die Anleger hohe Verluste zu Buche. Eine Möglichkeit, das „verbrannte“ Kapital noch zu retten, ist die Geltendmac...
» mehr lesen

Filesharing Abmahnung - Die Kosten für den illegalen Download eines Musiktitels

Rechtsanwalt Jean GutschalkZahlreiche Internet-Nutzer erhalten eine anwaltliche Abmahnung, mit welcher sie - berechtigt oder auch unberechtigt - mit dem Vorwurf des „Filesharing” konfrontiert werden. Beim Filesharing handelt es sich, vereinfacht ausgedrückt, um das direkte Weitergeben von Dateien zwischen Benutzern des Internets unter Verwendung eines peer-to-peer-Netzwerks (p-2-p). Die Dateien befinden sich...
» mehr lesen

Ownership Tonnage III: Anleger sollen zwischen Verkauf der Schiffe oder möglicher Insolvenz entscheiden

Rechtsanwalt Arthur KreutzerVerkauf der Schiffe oder Insolvenz: Vor dieser Wahl stehen offenbar die Anleger des Schiffsfonds Ownership Tonnage III. Finanzielle Verluste drohen den Anlegern wohl in jedem Fall.Das Hamburger Emissionshaus Ownership hatte den Flottenfonds Ownership Tonnage III im Oktober 2005 aufgelegt. Investitionsobjekte waren die Containerschiffe MS Elbdeich, MS Elbinsel, MS Elbcarrier, MS...
» mehr lesen

Hannover Leasing Nr. 165: Marode Fondsimmobilie beschert Anlegern hohe Verluste

Rechtsanwalt Arthur Kreutzer Nicht einmal zehn Jahre nachdem Hannover Leasing den Fonds Nr. 165 „Wachstumswerte Neues Europa 2“ im März 2006 aufgelegt hat, befindet sich die Fondsimmobilie in einem völlig maroden Zustand. Die Sanierung des Apollo Business Center in Bratislava wäre zeitaufwendig und teuer. So hatten die Anleger nur noch die Wahl zwischen einem Verkauf der Fondsimmobilie oder d...
» mehr lesen

ohne Titel

zum Seitenanfang