Rechtsanwältin­ Julia Gertz

IT-Verträge. Einfach präzise.

Rechtsanwältin  Julia Gertz

Julia Gertz

Fachanw.: Informationstechnologierecht

zurück

IT-Verträge. Einfach präzise.
Lützowstraße 1
57076 Siegen

Tel.: 0271 4991684
Fax: 0271 4991685

zurück

Die letzten Fachbeiträge von Rechtsanwältin Julia Gertz

8 Fehler bei Vertragsverhandlungen, die Sie zukünftig vermeiden

Rechtsanwältin Julia GertzAcht gravierende Fehler bei Vertragsverhandlungen und wie Sie diese zukünftig vermeiden, finden Sie als PDF auf meiner Homepage: www.juliagertz.de unter Downloads. Eine Registrierung oder Anmeldung ist nicht erforderlich....
» mehr lesen

Weitere Fachbeiträge auf BESTANWALT

Die Trennung vom GmbH-Geschäftsführer

Rechtsanwalt Dr.Ronny JänigEine Trennung vom Geschäftsführer wird durch die GmbH immer dann ins Auge gefasst, wenn zwischen der Gesellschafterversammlung bzw. dem Mehrheitsgesellschafter auf der einen Seite und dem Geschäftsführer auf der anderen Seite ein destruktiver Streit entsteht. Die gegen die Geschäftsleitung konkret initiierten Zwangsmaßnahmen hängen vom Konflikt und der Beteiligungsstruktur in der G...
» mehr lesen

Digitales Erbe regeln!

Rechtsanwalt Dr.Boris Jan SchiemzikKommt bald die gesetzliche Regelung für den digitalen Nachlass?Leider stellen sich diese zu Lebzeiten die wenigsten die Frage, was mit ihren Internetdaten nach ihrem Ableben geschieht– mit katastrophalen Folgen für ihre Erben nach dem Tod. Doch die FDP-Fraktion möchte das ändern.Rechtlicher HintergrundZum digitalen Nachlass hat der oberste Bundesgerichtshof (BGH) jüngst entsc...
» mehr lesen

Reiserecht: Flusskreuzfahrt RZ Leserreise aufgrund Niedrigwasser geändert: Ihre Rechte

Rechtsanwalt Carsten KowalzikEine RZ Leserreise vom 21.04. - 28.04.2019 wurde aufgrund Niedrigwassers abgesagt. Anstatt nach Prag ging es bei einer gebuchten"Trio Havel, Elbe, Moldau" Flusskreuszfahrt überwiegend auf Kanälen nur nach Hamburg und direkt wieder nach Berlin zurück. Solche gravieren Änderungen im gebuchten Reiseverlauf müssen Sie nicht hinnehmen, zumal wenn Sie vom Niedrig...
» mehr lesen

Kartellrecht: Wursthersteller Wittmann muss Bußgeld zahlen

Rechtsanwalt Dr.Bernd FleischerEin weiterer Schlag gegen das „Wurstkartell“ – Nach dem Urteil des Oberlandesgerichtes in Düsseldorf vom 02.10.2018 (Az.: V-6 Kart 6/17) muss der Wursthersteller Franz Wittmann GmbH & Co.KG nun ein Bußgeld im Millionenhöhe bezahlen.Preisabsprachen zwischen 20 Wurstkonzernen Dem Urteil geht ein jahrelanger Streit in einem der größten Kartellskandale Deutschland...
» mehr lesen

ohne Titel

zum Seitenanfang