Rechtsanwältin­ Nela Softic

Anwaltskanzlei Softic

Rechtsanwältin  Nela  Softic

Nela Softic

Schwerp.: Arbeitsrecht

zurück

Anwaltskanzlei Softic
Fürstenstr. 5
80333 München

Tel.: 089 28979563
Fax: 089 28979566

zurück

Fachbeiträge auf BESTANWALT

S&K Skandal: Weitere Insolvenzen – Beginn des Strafprozesses

Rechtsanwalt Arthur KreutzerKnapp fünf Wochen vor Eröffnung des Strafprozesses wurden die nächsten Insolvenzen im S&K Skandal bekannt. Die S&K Immobilienhandels GmbH und die S&K Sachwert AG haben nach Informationen des Handelsblatts Insolvenzantrag gestellt.Ebenfalls von einer Insolvenz bedroht scheint die S&K Real Estate Value GmbH zu sein. Der Schaden soll insgesamt bei rund 50 Millionen Euro liegen. Für ...
» mehr lesen

LG Stuttgart: Keine DSGVO-Abmahnung

Rechtsanwalt Thomas RepkaKürzlich musste sich das Landgericht Stuttgart mit der Frage der wettbewerbsrechtlichen Abmahnbarkeit von Datenschutzverstößen beschäftigen. Vor etwas mehr als einem Jahr trat die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft. Seither wurde diese Frage immer wieder von verschiedenen Gerichten – und verschiedenen Instanzen – erörtert. Eine höchstrichterliche Entscheidung s...
» mehr lesen

Steilmann-Pleite führt zu weiteren Insolvenzen

Rechtsanwalt Arthur KreutzerErst die Mutter, dann die Töchter und Enkel. Nach der Insolvenz der Steilmann SE haben nach Unternehmensangaben nun weitere Gesellschaften der Steilmann-Gruppe Insolvenzantrag gestellt. Dazu zählen u.a. die Apanage Fashion Group GmbH und die Klaus Steilmann GmbH & Co. Kommanditgesellschaft und ihre Töchter. Nach der Insolvenz diverser Tochtergesellschaften der Steilmann Ho...
» mehr lesen

Energy Capital Invest (ECI) – Turbulente Zeiten für die Anleger

Rechtsanwalt Arthur KreutzerFonds werden zum Teil aufgelöst und Namenschuldverschreibungen in Aktien umgewandelt. Die Anleger der Energy Capital Invest (ECI) werden derzeit von den Entwicklungen überrollt. Am Ende könnten ihnen finanzielle Verluste drohen.Lange Zeit galten die Anlageprodukte der Energy Capital Invest mit Sitz in Stuttgart nahezu als vorbildlich. Die Ausschüttungen flossen, die Anleger hat...
» mehr lesen

German Pellets: Für die Anleger bleiben nur noch ein paar Krümel übrig

Rechtsanwalt Arthur Kreutzer  Rund 260 Millionen Euro haben die Anleger der insolventen German Pellets GmbH über Anleihen oder Genussrechte investiert. Der größte Teil des Geldes dürfte verbrannt sein. Für die Insolvenzmasse bleibt nur noch ein trauriger Rest von ca. 10 Millionen Euro. Demenentsprechend gering sind die Aussichten der Anleger auf eine halbwegs zufriedenstellende Quote im Insolvenzver...
» mehr lesen

ohne Titel

zum Seitenanfang