Rechtsanwältin­ Martina Zebisch

scheidung-berlin.de Rechtsanwältin Martina Zebisch

Rechtsanwältin  Martina Zebisch

Martina Zebisch

Fachanw.: Familienrecht

zurück

scheidung-berlin.de Rechtsanwältin Martina Zebisch
Wallstraße 61
10179 Berlin

Tel.: 030 3086890
Fax: 030 30868929

zurück

Fachbeiträge auf BESTANWALT

Irreführende Werbung mit kostenloser Beratung auf Legal Tech-Portal

Rechtsanwalt Dr.Bernd FleischerWer mit kostenfreier Beratung im Verkehrsrecht wirbt, obwohl die Beratung in Wirklichkeit nur im Erfolgsfalle kostenlos ist, handelt rechtswidrig, entschied das Landgericht Hamburg.Legal Tech–Portale werben auf ihren Internetseiten oft mit kostenloser Beratung oder Vertretung.  Ist die Leistung für den Kunden dann aber tatsächlich nur in Fällen mit Erfolgsaussichten kost...
» mehr lesen

BGH zur Gestaltung der Widerrufsbelehrung bei Darlehensverträgen

Rechtsanwalt Arthur KreutzerViele, wenn auch nicht alle Darlehensverträge lassen sich aufgrund einer fehlerhaften Widerrufsbelehrung auch Jahre nach Abschluss noch widerrufen. Zu den Anforderungen an eine ordnungsgemäße äußerliche Gestaltung hat nun der Bundesgerichtshof mit zwei Urteilen Position bezogen (XI ZR 549/14 und XI ZR 101/15). In beiden Fällen hat der BGH zu Gunsten der Bank entschieden und di...
» mehr lesen

Verhandlung geplatzt: Wichtige Grundsatzentscheidung des BGH zum Darlehenswiderruf bleibt aus

Rechtsanwalt Arthur KreutzerEs hat schon was von einem Déjà-Vu-Erlebnis: Schon zum zweiten Mal bleibt eine wichtige Grundsatzentscheidung des Bundesgerichtshofs zu der Thematik Darlehenswiderruf aus, weil sich die Parteien noch kurz vor der Verhandlung außergerichtlich einigen.Hätten die Karlsruher Richter im Sommer zur Verwirkung des Widerrufsrechts eine Grundsatzentscheidung fällen sollen, so wäre es am...
» mehr lesen

MS JPO Tucana: AG Lüneburg eröffnet Insolvenzverfahren

Rechtsanwalt Arthur Kreutzer Anleger des Schiffsfonds MS JPO Tucana müssen mit erheblichen Verlusten bis hin zum Totalverlust ihrer Einlage rechnen. Die Schiffsgesellschaft ist insolvent. Das Amtsgericht Lüneburg hat am 18. November 2016 das reguläre Insolvenzverfahren eröffnet (Az.: 56 IN 74/16). Erst im Jahr 2011 bot HCI Capital den Anlegern an, sich an der Gesellschaft der MS JPO Tucana zu beteil...
» mehr lesen

Rickmers Insolvenz: Anleihe-Anleger und ihre Schadensersatzansprüche

Rechtsanwalt Arthur Kreutzer  Nachdem die HSH Nordbank das Sanierungskonzept der Rickmers Gruppe abgelehnt hatte, folgte Anfang Juni der Antrag auf Insolvenz in Eigenverwaltung der Rickmers Holding AG, dem das Amtsgericht Hamburg zugestimmt hat. Für die Anleihe-Anleger, die insgesamt 275 Millionen Euro in die Reederei gepumpt haben, sind nun hohe finanzielle Verluste zu befürchten, die nah an den To...
» mehr lesen

ohne Titel

zum Seitenanfang