Rechtsanwältin­ Annemarie Effertz

Kanzlei Effertz

Rechtsanwältin  Annemarie Effertz

Annemarie Effertz

Fachanw.: Familienrecht
Schwerp.: Steuerrecht
Schwerp.: Erbrecht

Zuhören, Anliegen verstehen und richtig einschätzen, anschließend beraten und die bestmögliche Lösung herbeiführen – sowohl menschlich als auch juristisch. Das ist der anwaltliche Anspruch von Annemarie Effertz aus Neuss.

Seit 1994 ist sie als Rechtsanwältin für Familien-, Steuer-, Erb- und Verkehrsrecht tätig und seit 2002 folgend als Fachanwältin für Familienrecht. Durch regelmäßige monatliche Fortbildungen, Mitgliedschaften und die Teilnahme an Seminaren erweitert sie ihr Fachwissen kontinuierlich und zeitnah. Um beim ständigen Wechsel von gesetzlichen Regelungen weiterhin beste Ergebnisse für ihre Mandanten zu erzielen. 

Besonders großen Wert legt sie auf die außergerichtliche Betreuung ihrer Mandate. Immer mit derAbsicht, die Gestaltung von Rechtsbeziehungen, Vorabklärungen mit Behörden – insbesondere Finanzämtern– und Rechtsstreite nach Möglichkeit zu vermeiden oder Lösungen für alle Beteiligten zu finden. Das spart Zeit, Geld und vor allem Nerven.

Besondere steuerliche Expertise

Mit dem im Kalenderjahr 1976 erfolgreichen Abschluss als Finanzwirtin und der anschließenden Tätigkeit bei Steuerberatern erwarb sie ihre Fachkenntnisse im Steuerrecht. Seit der Zulassung als Rechtsanwältin im Kalenderjahr 1994 kann sie sowohl steuerlich als auch rechtlich beraten. So gestaltet sie beispielsweise Unterhaltsvereinbarungen und den Versorgungsausgleich in Absprache mit dem Mandanten/der Mandantin steuerlich günstig, sichert beim Erstellen eines Testaments mögliche steuerliche Vorteile oder betreut ganzheitlich bei einer Betriebsprüfung und der Steuer- oder Zollfahndung.

Besonders interessant für Selbstständige oder solche, die es werden wollen: Mit ihrer Qualifikation als Finanzwirtin bietet sie neben der Beratung, der Hilfe bei der Erstellung und/oder Prüfung eines Businessplans die umfassende Betreuung bei der Existenzgründung an. 

Mitgliedschaften:

  • Neusser Anwaltsverein

Korrespondenzsprachen:

  • Englisch
zurück
Kanzlei Effertz Neuss

Kanzlei Effertz
Jahnstr. 23
41464 Neuss

Tel.: 02131 277632
Fax: 02131 277633

Seit 1994 führt Annemarie Effertz ihre eigene Kanzlei im Herzen von Neuss. Als Neusserin kennt sie Region und Menschen, ist gut vernetzt und berät und betreut 

·      Privatkunden,

·      Freiberufler und

·      Gewerbetreibende

vorrangig aus

·      Neuss,

·      Düsseldorf und

·      dem Ruhrgebiet.

Annemarie Effertz erwarb im Kalenderjahr 2002 die Zusatzqualifikation als Fachanwältin für Familienrecht und sitzt – neben ihrer Haupttätigkeit als Rechtsanwältin und Finanzwirtin – als Schatzmeisterin im Vorstand des Neusser Anwaltsverein e.V. Durch ihre Kontakte im Verein kann sie in Angelegenheiten, die nicht in ihre Rechtsgebiete fallen, renommierte Kolleginnen und Kollegen empfehlen. 

So bietet sie, über ihre Interessensschwerpunkte im Steuerrecht und ihre Fachanwaltschaft im Familienrecht hinaus, in jedem Einzelfall die bestmögliche Lösung für ihre Mandanten.

Eine direkte Kooperation hat sie mit der Steuer- und Anwaltskanzlei Pauly, die ihren Sitz ebenfalls in Neuss hat. Der Kollege und Fachanwalt für Steuerrecht Stefan Pauly steht mit ihr im regelmäßigen fachlichen Austausch und bildet einen effizienten Synergieeffekt.

zurück

Fachbeiträge auf BESTANWALT

Weltweite Kooperation gegen Steuerbetrug

Rechtsanwalt Helge SchubertIm Kampf gegen die Steuerhinterziehung haben sich Staaten weltweit auf einen Informationsaustausch geeinigt. Seit der Druck auf die Politik wächst und die Dimensionen der Steuerhinterziehung auch in Deutschland ins Bewusstsein der Bevölkerung dringen, läuft nun eine weltweite Kooperation zur Verhinderung von Steuerbetrug an. Steuerparadies adé!Bisher 50 Staaten  ha...
» mehr lesen

Europa beschließt Urheberrechtsreform – Deutschland zieht nach

Rechtsanwalt Dr.Bernd FleischerDie Mitgliedstaaten der Europäischen Union haben sich im vergangenen Jahr auf eine Harmonisierung und Anpassung des europäischen Urheberrechtes geeinigt. Nun müssen die nationalen Gesetzgeber nachziehen und geltendes Urheberrecht anpassen und ergänzen. Gegen den ersten Entwurf des Bundesjustizministeriums folgte nun aber bereits die erste Kritik.Harmonisierung des Urheberrechtes in...
» mehr lesen

Ausschlussfristen-Heisse Kisten

Rechtsanwalt Dieter W. Schmidt1. ÜberblickAusschlussfristen sind Fristen, nach deren Ablauf ein nicht ausgeübtes Recht erlischt. Diese können durch Gesetz, einem Tarifvertrag, einer Betriebsvereinbarung oder einen Arbeitsvertrag geregelt sein. Wie wohl kein anderes Rechtsgebiet, ist das Arbeitsrecht aus dem Interesse der Beteiligten, möglichst rasch Rechtsklarheit über das Bestehen oder Nichtbestehen von A...
» mehr lesen

Kein striktes Werbeverbot für europäische Zahnärzte

Rechtsanwalt Dr.Bernd FleischerDer Europäische Gerichtshof (EuGH) entschied in seinem jüngsten Urteil, dass ein ausnahmsloses Verbot jeglicher Werbung für Zahnärzte europarechtswidrig ist.Belgischer Zahnarzt nach Eigenwerbung vor Strafgerichten Grundlage für die Entscheidung der Richter am EuGH war ein strafrechtliches Verfahren in Belgien. Dort hatte zwischen 2003 und 2014 ein Zahnarzt für seine Leistungen auf ...
» mehr lesen

Wie läuft eigentlich ein Scheidungsverfahren ab ?

Rechtsanwalt Stephan RupprechtJede Scheidung wird von einem Familiengericht durchgeführt. Der Scheidungsantrag ist von einem Ehegatten über einen beim Gericht zugelassenen Anwalt zu stellen. Im Scheidungsantrag müssen die Scheidungsvoraussetzungen angegeben werden. Der Scheidungsantrag wird sodann vom Familiengericht dem anderen Ehegatten zugeschickt, mit der Aufforderung, mitzuteilen, ob er ebenfal...
» mehr lesen

ohne Titel

zum Seitenanfang