Rechtsanwalt­ Christian Leonhardt

Tyroller - Rochlitz - Kretschmer

Rechtsanwalt  Christian Leonhardt

Christian Leonhardt

Schwerp.: Verwaltungsrecht

Hinweis:

Bei diesem Eintrag handelt es sich nicht um ein Angebot von Rechtsanwalt­ Christian Leonhardt, sondern um eine von BESTANWALT bereitgestellte Information.

Sie sind Rechtsanwalt­ Christian Leonhardt?

 Ich bitte diesen Eintrag zu entfernen, da nicht mehr zutreffend.


 Ich bitte um Zugangsdaten zu diesem Eintrag.


 Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Bearbeitung meines Anliegens elektronisch erhoben und gespeichert werden.
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft formlos per E-Mail an widerrufen.

BESTANWALT ist stets bemüht, die Angaben aktuell und fehlerfrei zu halten. Trotz großer Sorgfalt können wir die Korrektheit der Einträge nicht gewährleisten. Es ist daher möglich, dass einige Einträge Fehler aufweisen.
BESTANWALT behält sich daher ausdrücklich Irrtürmer vor. Für Hinweise zu fehlerhaften Einträgen sind wir Ihnen stets dankbar.

zurück

Tyroller - Rochlitz - Kretschmer
Straße des Friedens 23
99094 Erfurt

Tel.: 0361 3477210


Weitere Rechtsanwälte der Kanzlei
Tyroller - Rochlitz - Kretschmer:


zurück

Fachbeiträge auf BESTANWALT

Insolvenz der HCI MS JPO Tucana – Möglichkeiten der Anleger

Rechtsanwalt Arthur KreutzerSchon nach fünf Jahren muss der Schiffsfonds HCI MS JPO Tucana die Segel wieder streichen. Das Amtsgericht Lüneburg hat am 5. September das vorläufige Insolvenzverfahren über die Gesellschaft des Containerschiffs eröffnet (Az.: 56 IN 74/16). Das Emissionshaus HCI Capital (heute Ernst Russ AG) bot den Schiffsfonds MS JPO Tucana 2011 zur Beteiligung an. Anleger steuerten rund 14...
» mehr lesen

Beteiligung an Medienfonds Montranus I bis III

Rechtsanwalt Arthur KreutzerErfolgreicher Widerruf der Beteiligung an Montranus I - III Medienfonds(OLG Karlsruhe, Urteil vom 14.04.2015, Az: 17 U 54/14, OLG Dresden, Urteil vom 03.04.2014, Az: 8 U 1334/13 Brandenburgisches OLG, Urteil vom 21.08.2013, Az: 4 U 202/11OLG Stuttgart, Urteil vom 29.12.2011, Az: 6 U 79/11)Wegen einer fehlerhaften Widerrufsbelehrung bei der Beteiligung können Anleger auch he...
» mehr lesen

LG Essen: „Genuss-ohne-Reue“- Slogan ist unzulässige gesundheitsbezogene Angabe

Rechtsanwalt Dr.Bernd FleischerDas Landgericht Essen hat in seiner jüngsten wettbewerbsrechtlichen Entscheidung die Werbeaussage eines E-Zigarettenherstellers wegen unerlaubter gesundheitsbezogener Angaben für unzulässig erklärt und ein Werbeverbot verhängt.Irreführende Werbeaussage Die Richter am Landgericht in Essen mussten die Werbeaussage eines E-Zigarettenherstellers genauer unter die Lupe nehmen. Das Unter...
» mehr lesen

„Ab ins Gelände“: Sixt wird Werbung für SUV-Modelle künftig unterlassen

Rechtsanwalt Dr.Bernd FleischerWerbung mit dem Slogan „Ab ins Gelände“, obwohl der Kunde gar nicht abseits der Verkehrswege fahren darf? Darin sah die Wettbewerbszentrale eine irreführende Werbung und hatte nun mit ihrem Begehren gegen die Autovermietung Sixt, eine künftige Unterlassung der Werbung zu erreichen, Erfolg.Irreführende Werbung von Autovermietung Die Autovermietung Sixt ist bekannt für ih...
» mehr lesen

Unzulässige Werbung bei Preisvergleich im Internet

Rechtsanwalt Dr.Bernd FleischerDas Landgericht in Köln hat eine Werbeaussage des Onlinevergleichsportals Check-24 für unzulässig erklärt. Die „Nirgendwo Günstiger Garantie“ verstoße gegen das Werberecht, da sie für den Verbraucher irreführend sei. Ein Erfolg für den klagenden Versicherer HUK-COBURG.„Nirgendwo Günstiger Garantie“ ist irreführend Check-24 ist eines der führenden Online-Verg...
» mehr lesen

ohne Titel

zum Seitenanfang