Fachbeitrag zum Rechtsgebiet Bank- Kapitalmarktrecht von
Rechtsanwalt Carsten Kowalzik

Vergleichsangebot der EOS Inkasso aufgrund EDV Problems unwirksam?

Im Jahre 2013 versendete die EOS Inkasso Deutschland bundesweit Schreiben, in dem diese eine Erledigung von Forderungen versprach, sobald die Schuldner einen Betrag von 100 € bis zu einem bestimmten Datum überwiesen. Danach hielt sich EOS Inkasso jedoch nicht an diese Vergleichszusage und forderten weiterhin den gesamten Forderungsbetrag ein. Dabei wurde auf angebliche EDV Probleme verwiesen.

 Durch die Zahlung wurde jedoch in allen Fällen ein rechtswirksamer Vergleich über den Erlass der Restforderung getroffen.

Betroffene können sich gern vertrauensvoll an mich wenden, damit keine weiteren Vollstreckungsmaßnahmen drohen und ich die entsprechende Schufa Eintragung durchsetzen kann. Gern helfe ich Ihnen weiter.

zurück
Rechtsanwalt Carsten Kowalzik

Eingestellt am: 28.01.2019 [165]

Rechtsanwalt Carsten Kowalzik
Rechtsanwalt
Carsten Kowalzik

ohne Titel

zum Seitenanfang